Clown – Lust am Scheitern

In jedem von uns hält sich ein Clown verborgen, einer, der von Moment zu Moment aus seiner Intuition heraus lebt, und der so versessen ist zu spielen, weil er ahnt: das Leben selbst ist ein Spiel! Nur dem Clown mit seiner roten Nase im Gesicht, gelingt es, aus so manch verbissener Alltagssituation herauszutreten und sie in eine grandiose Clownnummer zu verwandeln, über die alle herzhaft lachen können. Das Lachen über den Clown ist ein Lachen, das befreit und heilt, weil es aus tiefster Freude und einem inneren Verständnis für gemeinsame menschliche Schwächen kommt.

Der Clown ist der König der Spieler, für ihn gibt es keine Grenzen, er ist ein Jongleur männlicher und weiblicher Energien! Der Clown scheitert mit Lust und beginnt um einige Erfahrungen reicher immer wieder neu.

Der Clown arbeitet nach dem Prinzip: Wenn einer stolpert, schmeiß ihn um – erst dann kann er wieder aufstehen!

Ziel: Das Leben aus dem humorvollen Blickwinkel des Clowns betrachten

 

Literatur von Johannes Galli zum Thema:

Aus der Handbuchreihe Galli Script:
· „Der Clown als Heiler“
· „Die Galli Methode® als Konfliktlösung“
· „Tanzmeditationen“ Band II und III
· GAME – Die Galli Methode®: Kapitel 1.7 „Der Clown als Heiler!“

CDs:
· „Clown“ I+II
· „Tiere“ I-III

 

Literarisches zum Thema „Clown“:
· „Clown – Die Lust am Scheitern“
· „Aus dem Leben eines Clowns“
Band 1 Frühe Fehlversuche/ Band 2 Steile Sturzflüge/
Band 3 Lüsternes Lauern/ Band 4 Wahrer Wahnsinn/