„Die Sieben Kellerkinder®“ – Sieben Talente

Trainingswoche/ Als Bildungsurlaub anerkannt

"Die Sieben Kellerkinder®" - Sieben Talente

Mo 6. Aug - Fr 10. Aug

Das dynamische Typenmodell „Die Sieben Kellerkinder®“, entwickelt von Johannes Galli, ist das zentrale Modul der Galli Methode®.

„Die Sieben Kellerkinder®“ sind kreative Energien, die jedem Menschen innewohnen und unsere Talente verwalten. Nur selten stehen uns „Die Sieben Kellerkinder®“ vollständig zur Verfügung. Muskelverspannungen sorgen dafür, dass die Impulse der Sieben Kellerkinder® nicht mehr direkt in die Kommunikation einfließen können. Jenseits der Kontrolle des menschlichen Bewusstseins wuchern „Die Sieben Kellerkinder®“, treiben den Menschen in so manch peinliche oder sogar gefährliche und krankmachende Lebenssituation.

„Die Sieben Kellerkinder®“sind aber die Hüter unserer Kreativität, bestimmen unsere Gefühlswelt und sind so spielfreudig und lebendig wie Kinder. Man kann sagen, „Die sieben Kellerkinder®“ symbolisieren die den spielenden Menschen in uns.

Ein Leben ohne die aktive Beteiligung unserer Sieben Kellerkinder® ist öde und langweilig. Außerdem verwalten die Sieben Kellerkinder® Antworten auf entscheidende Lebensfragen.

Der Schlüssel, um „Die Sieben Kellerkinder®“ ans Tageslicht zu locken, ihre Körpersprache zu verstehen, mit ihnen zu kommunizieren und sie bewusst in das tägliche Leben mit einzubeziehen sind das Spiel und der Tanz.

„Die sieben Kellerkinder®“ mit ihren sieben Talenten:

  • Tranfunzel – Intuition
  • Fetzer – Tatkraft
  • Lästermaul – Menschenkenntnis
  • Großkotz – Weisheit
  • Flittchen – Liebeslust
  • Geizhals – Ordnungsliebe
  • Binnix – Lebenslust

1. Kennenlernen der „Sieben Kellerkinder®“

Inhalt: „Die Sieben Kellerkinder®“ kennen lernen.

Übungen: „Sieben Kellerkinder®“ Tanzmeditation I, Ausdrucksübungen zu den „Sieben Kellerkindern®“ und improvisierte Spielszenen zu Alltagssituationen mit der Frage: Welche der „Sieben Kellerkinder®“ stehen mir voll zur Verfügung und welches Kellerkind ist blockiert?

Ziel ist es, die eigenen „Sieben Kellerkinder®“ kennen zu lernen.

2. „Die sieben Kellerkinder®“ spielen

Inhalt: „Sieben Kellerkinder®“ Tanzmeditation II, Ausdrucksübungen zu den „Sieben Kellerkindern®“ und improvisierte Spielszenen: Zwei Kellerkinder treffen sich und improvisieren eine Szene.

Übungen: Kellerkinder Aufstellungen mit der Fragestellung: Welches Kellerkind blockiert mich dabei, einen Plan umzusetzen?

Kellerkinder Szenen spielen nach Textvorlage.

Ziel ist es, zu erkennen, wie die „Sieben Kellerkinder®“ das Leben beeinflussen.

3. Konfliktlösung durch „Sieben Kellerkinder® Aufstellungen

Inhalt: „Sieben Kellerkinder®“ Aufstellungen und „Sieben Kellerkinder®“ Tarot.

Übungen: Tanzmeditationen, Ausdrucksübungen, improvisierte Kellerkinder Szenen und nach Textvorlage spielen.

Ziel ist es, die „Sieben Kellerkinder®“ in Talente zu verwandeln.

Kurszeiten: 10-13h & 15-18h


Buchung & Anmeldung

Kursgebühr: 450,- Euro

Bitte senden Sie uns Ihre Daten (Name, Adresse, Email, Telefonnummer und gewünschtes Trainingsdatum) an folgende Adresse: gtc@galli.de

Gerne nehmen wir Ihre Anmeldung auch persönlich entgegen.

Bürozeiten: Mo – Fr: 10 – 13 Uhr und 15 – 18Uhr

Telefon: 0611 – 341 8999


Das Galli Training Center ist vom Bildungsministerium Hessen anerkannter Anbieter von Bildungsurlaub.

Bildungsurlaub – das ist der gesetzlich verbriefte Anspruch auf Weiterbildung für Arbeitnehmer/innen während der Arbeitszeit. Unsere Seminare dürfen Sie während der Arbeitszeit besuchen und sich dafür beurlauben lassen. Gerne sind wir Ihnen bei der Einreichung des Bildungsurlaubs in Ihrem Unternehmen behilflich.

Trainingszeiten jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr (insg. 40 Unterrichtseinheiten)